Lippenbalsam im Test

Als Mann habe ich mir eigentlich nie wirklich Gedanken über die Beschaffenheit meiner Lippen gemacht. Ich habe deshalb auch nie Lippenbalsam aus dem Drogeriemarkt verwendet. Da meine Lippen aber hie und da doch sehr spröde sind und mir meine Freundin ans Herz legte, doch meine Lippen besser zu pflegen, habe ich darüber nachgedacht. Bald darauf begann meine Mum selbst Lippenbalsam herzustellen. (Nur für den Eigengebrauch.) So kam es, dass ich den ihren verwendete und ihn als äußerst angenehm empfand. Durch die ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffe, belaste ich meinen Körper auch nicht zusätzlich. 

 

Was meine Freundin beobachten konnte ist, dass sie bei herkömmlichem Lippenbalsam oft wieder nachschmieren muss, da die Lippen sonst noch trockener sind, als wenn sie den Lippenbalsam gleich weggelassen hätte. Vielleicht verträgt sie gewisse Inhaltsstoffe dieser Produkte nicht, wobei es nicht bei allen gleich schlimm ist. Den Lippenpflegestift den man in einem Dorgeriemarkt erhalten kann und der sich bei ihr bis jetzt am positivsten bemerkbar gemacht hat, ist die Eigenmarke von DM, Balea. 

Ganz positiv überrascht sind wir beide aber von dem selbstgemachten Lippenbalsam meiner Mum und dem selbstgemachten Lippenpflegestift aus Bienenwachs ihres Onkels.

Der Lippenbalsam "Tempting Moon" meiner Mum besteht aus Sheabutter, Kokosöl, einem sanften ätherischen Öl und noch irgendeinem Inhaltsstoff der ihr Geheimnis ist..

Der Lippenpflegestift ihre Onkels besteht aus Bienenwachs. (Er hat noch nicht verraten was noch alles drinnen ist.)

Beide Pflegestifte finde ich sehr angenehm und sie riechen herrlich.

 

Wenn ich hier eine Empfehlung aussprechen darf: Wenn Sie unter trockenen Lippen leiden und das Gefühl haben der derzeitige Lippenpflegestift bewirkt nicht was er soll, schauen Sie sich nach Alternativen zu ihrer bisher verwendeten Marke um, oder machen Sie sich den Balsam einfach selbst. Falls Sie einen Imker kennen, fragen Sie mal nach, ob dieser, so wie Tanjas Onkel, auch Pflegeprodukte aus Bienenwachs herstellt und probieren sie diesen dann aus.

 

Einen herrlichen Freitag, 

euer Arian

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"Wir sind manifestiertes Licht, reiner Schöpfergeist, Individualität die sich in unseren Körpern hier auf der Erde präsentiert."

Arian